trainer

Sie suchen einen fördernden und fordernden Trainer?

Dann lassen Sie uns gemeinsam trainieren!


Seit mehr als 7 Jahren bin ich als Lehrkraft und Koordinator für berufliche Schlüsselkompetenzen an der Georg-August-Universität Göttingen tätig.

Seit mehr als 10 Jahren bin ich als freier Trainer und Berater in Wirtschaftsunternehmen, Verwaltungsorganisationen und gemeinnützigen Einrichtungen im Einsatz.

Meine Teilnehmenden profitieren von diesen beiden Zugängen:

Meine Theorie ist praxisnah.

Und:

Meine Praxis ist wissenschaftlich fundiert.


Es geht mir darum, Kopf (Wissen), Herz (Haltung) und Hand (Verhalten) meiner Klientinnen und Klienten in Bewegung zu bringen.

Soziales Lernen: Gruppenkontexte werden in meinen Trainings genutzt, um die eigene Haltung und das daraus resultierende Verhalten hautnah zu erleben und zu variieren.


way out (by A. Moritz)

Meine aktuellen Lieblings-Themen (zunehmend auch in Englisch):

-> Persönliche Potenzial-Entwicklung für Menschen, die ihren Standort bestimmen und neue Wege gehen wollen.
-> Change-Management und Change-Leadership für Organisationen und die zu beteiligenden Menschen, die sich verändern dürfen und müssen.
-> Projekt-Management und Kommunikation für alle, die ihre Ideen zünden wollen und zur Wirklichkeit machen möchten.
-> Rhetorische Kommunikation für die öffentliche Rede (souveräne Selbstpräsentation, Vorträge, Überzeugungsreden, Festreden, u.a.) und das persönliche Gespräch (Führungskommunikation, Moderation, Feedback, Zielvereinbarung, Vertrieb, Konflikte, Verhandlung, u.a.).

->  Konzeption und Moderation von Entwicklungs-Workshops 


Aktuelle O-Töne über meine Arbeit:

Fabian Büser, Personalentwickler & Trainer der Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG, schreibt:

„Herr Moritz unterstützt uns regelmäßig als Keynote Speaker und Workshoptrainer bei Verkaufstagungen, sowie in gezielten Einzelcoachings von Mitarbeitern. Die Zusammenarbeit mit Herrn Moritz ist sehr professionell und seine empathische und bestimmte Persönlichkeit sorgt für eine hohe Akzeptanz und Beliebtheit bei unseren Mitarbeitern.

Ich schätze besonders an der Zusammenarbeit mit Herrn Moritz, dass er sich schnell in fachliche Problemstellungen und Herausforderungen reindenken kann und lösungsorientiert gute Ideen und Konzepte für Tagungen entwickelt. Er wirkt dabei niemals aufdringlich und gibt der Entwicklung der Mitarbeiter und unseres Unternehmens den nötigen Raum.“


Tamara Pfaff, HR Business Partner der VHV Gruppe, schreibt:

„Das Seminar „Selbstpräsentation“ mit unseren Bachelor-Studenten des Abschlussjahrgangs sollte der Vorbereitung der anstehenden Bewerbungsgespräche dienen. Alle Studierenden haben rückgespiegelt, dass das Seminar für Sie sehr informativ war. Durch die vielfältigen Übungen zu Gesprächseinstiegen, Selbst- und Fremdwahrnehmung und den vielfältigen Tipps haben sie sehr viele praktische Erfahrungen sammeln können.

Die Zusammenarbeit mit Herrn Moritz war für mich als Auftraggeberin von sehr viel Fachkompetenz und ausgesprochen guter Vorbereitung geprägt. Gerne möchten wir seine Professionalität auch für den nächsten Jahrgang nutzen!“


Andreas Schenk, Sachgebietsleitung Personal und Organisation der städtische Kindertagesstätten der Stadt Hannover, schreibt:

„Wir sind Träger von 41 Kindertagesstätten und arbeiten mit Alexander Moritz seit 2017 im Bereich der Personal- und Führungskräfteentwicklung zusammen.

Wir als Träger und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Seminaren sind sehr zufrieden und sagen absolut empfehlenswert.“


Prof. Dr. Rainer Zeichhardt, Professor für Allgemeine BWL, Prorektor Studium und Lehre, BSP Business School Berlin, Hochschule für Management GmbH, schreibt:

„Ich kenne Herrn Moritz seit 10 Jahren und schätze seine fachlichen und sozialen Kompetenzen. Aus Evaluationen und den Reflexionsgesprächen mit Studierenden habe ich in meiner Funktion als Studiengangsleiter immer wieder die Rückmeldung bekommen, dass seine inhaltliche Vermittlungsweise sowie die eingesetzten lerndidaktischen Elemente von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr positiv bewertet werden.“


Mein Trainings-Motto:

Lehren heißt zeigen, dass etwas möglich ist.

Lernen heißt, die eigenen Möglichkeiten auszuloten.“ (Paulo Coelho)


conference (by A. Moritz)